Nov
26
2015

Bastelideen für Ihren Adventskalender

Bastelideen für Ihren Adventskalender

Adventskalender selbst gemacht

24 Türchen voller Überraschungen und Neugier versüssen uns jedes Jahr die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.
Wer seinen Lieben eine besondere Freude machen möchte, verschenkt statt eines gekauften Schokoladen-Kalenders einen selbstgemachten. Kleine persönliche
Geschenke mit vielen Leckereien, lieben Worten, Gutscheinen und Selbstgemachtem verzaubern nicht nur die Kleinsten – das Gefühl dem Partner, den Enkeln oder
eigenen Kindern täglich mit kleinen Aufmerksamkeiten Freude zu bereiten, bleibt unübertrefflich schön.

Von Schachteln über Lunchtüten bis hin zum Kalender im Bilderrahmen – ein selbst gemachter Adventskalender bereitet doppelte Freude.

 

Bastelideen für Ihren Adventskalender mit Fotos im Polaroid-Style

Adventskalender im Bilderrahmen

Bastelidee 1:

Bastelideen für Ihren AdventskalenderSie benötigen:
• Einen Holzrahmen, idealerweise 50 x 75 cm
• Paketband
• 10 kleine Metallnägel
• 24 Holzwäscheklammern
• Einige Sterne, Tannenzweige,
Christbaumkugeln, buntes Masking Tape
• 24er Set Polaroid-Style Prints
• Wasserfester Stift in Gold oder Silber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So einfach geht’s:

Ihr Adventskalender bekommt zunächst einmal einen Rahmen. Damit die Polaroid-Style Prints ihren Platz am Adventskalender finden, werden auf der Rückseite des Holzrahmens je fünf kleine Nägel als Leinenaufhängung befestigt. Auf diese Leinen werden später für jeden Tag die Polaroid-Style Prints aufgehängt. Achten Sie darauf, dass die Nägel den gleichen Abstand zueinander haben, sodass später die einzelnen Leinen nicht übereinander lappen. Verbinden Sie anschliessend mit der Paketschnur die gegenüberliegenden Nägel. Nun können Sie den Holzrahmen auf der Vorderseite individuell mit hübschem Weihnachtsschmuck verzieren. Hierzu eignen sich besonders kleine Sterne, Tannenzweige oder Christbaumkugeln.

Nun gestalten Sie Ihre 24 Polaroid-Style Prints:

Nutzen Sie den Platz auf der Rückseite für die Türchen-Nummern 1 – 24 oder kleine Sprüche. Ein Gold- oder Silbermarker wirkt auf dem schwarzen Hintergrund
schön, weihnachtlich und edel. Alternativ können Sie auf ein extra Stück Pappe oder Papier die Nummern aufmalen und anschliessend mit Wäsche-klammern oder
Masking Tape an den Polaroid-Style Prints anbringen. Wenn Sie die Rückseite aller Fotos verziert und nummeriert haben, befestigen Sie diese mit Wäscheklammern an
den Leinen des Holzrahmens.

 

Jahreskalender mit den schönsten Augenblicken

Bastelidee 2:

Bastelideen für Ihren Adventskalender

Sie benötigen:
• Verschiedene Land- oder Stadtkarten, alternativ
Geschenkpapier mit Landkartenoptik
• 24er oder 16er Set Polaroid-Style Prints
• Masking Tape, etwas Paketband, einige Holzwäscheklammern, Papiertüten
• Einige Papiersterne, Weihnachtskugeln, Tannenzweige

So einfach geht’s:

Teilen Sie Ihre schönsten Augenblicke eines Jahres mit Ihren Liebsten und versüssen Sie die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest – mit dem Adventskalender in
Reiseoptik können Sie Erlebnisse noch einmal aufblühen lassen!
Landkarten oder Stadtpläne von letztlichen Reisen eignen sich ideal als Geschenkpapier. Gestalten Sie Ihre Polaroid-Style Prints mit den schönsten Motiven
eines Jahres. Das können der letzte Urlaub, ein Familienevent oder Tagesausflüge sein.
Mit Masking Tape lassen sich die schönen Polaroid-Style Prints jetzt ganz einfach an die Geschenke anbringen. Um möglichst viel Abwechslung in Ihren Adventkalender zu bringen, verzieren Sie einzelne Pakete mit Geschenkband, Weihnachtskugeln oder Tannenzweigen. Wenn der Inhalt eines Kalendertags sich nicht gut verpacken lässt, nehmen Sie einfach Papiertüten aus Recyclingpapier. Diese passen sehr gut in die Reiseoptik und können ebenso liebevoll verziert werden.

1 Kommentar+ Kommentar hinzufügen

  • Dank ihnen weiß ich jetzt wie ich mein Enkelkinder morgen Abend beschäftigen kann damit ihnen nicht langweilig wird. Vielen dank. Wünsche frohe Weihnachten.

    Lg Sina

Hinterlasse einen Kommentar.