Mrz
11
2016

Gestaltungstipps für ein einmaliges CEWE Fotobuch

CEWE Gestaltungstipps

CEWE FOTOBUCH

 

Die CEWE FOTOBUCH Kundin Petra Jaworski war mit Ihrem Mann auf grosser Reise durch China und Tibet. Von diesen einmaligen Erlebnissen hat sie ein CEWE FOTOBUCH gestaltet und verrät Ihnen Ihre Tipps und Tricks. >> Hier können Sie das dazugehörige PDF herunterladen!

 

 

1.    Der Titel: Das Gesicht Ihres CEWE FOTOBUCHS

Zwei Gestaltungsarten sind sehr beliebt:

CEWE FOTOBUCH

CEWE FOTOBUCH

 

2.    Harmonische Seitengestaltung mit zum Thema passenden Farben

Überlegen Sie sich, welche Farben gut zu Ihrem Thema im CEWE FOTOBUCH passen. In diesem Fall passt die Farbe Rot für China perfekt. Da Rot eine sehr dominante Farbe ist, hilft folgender Trick um die Aufdringlichkeit zu reduzieren und die Bilder stärker wirken zu lassen:

CEWE FOTOBUCH

–    Das Hintergrundbild wird auf beide Seiten gelegt. Für die übrigen Fotos eigne sich in der Bestellsoftware das Seitenlayout „drei Bilder pro Seite jeweils seitlich angeordnet“.

–    Darüber werden „Blindfotos“ gelegt, d.h. beliebige Fotos, deren Transparenz auf 100 % gestellt wird
–    Anschliessend werden diese „Blindfotos“ mit einem roten Rahmen versehen
–    Dieses Gestaltungselement zieht sich auch durch das CEWE FOTOBUCH wie der sprichwörtlich rote Faden.

Je nachdem, ob Sie viel oder wenig Text einfügen, können Sie auch die Schriftarten und –farben harmonisch in die Seitengestaltung einpassen. Frau Jaworski wählt als Textelemente starke Headlines,  die sich stimmig in den Gesamteindruck einfügen sollen. Hierfür nutzt sie gerne exotische Schriftarten, die sie sich im Internet herunter lädt. Die Farben der Texte passt sie der Farbgebung der jeweiligen Doppelseite an.

 

3. Beliebte Gestaltungselemente: Abwechslung und Anordnung

Abwechslung – Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der Bestellsoftware:
Die Schatten und Rahmen in unterschiedlicher Breite und Ausprägung  sowie die Verläufe, die sehr vielseitig einsetzbar sind, bringen Abwechslung in die Gestaltung.

 

4. Karten im CEWE FOTOBUCH einfügen

Mit der Bestellsoftware können Sie individuelle Karten in Ihr CEWE FOTOBUCH einfügen – um darauf dann Orte zu markieren oder sogar automatisch eine Route einzeichnen zu lassen. Vor allem für Rundreisen ist das eine tolle Möglichkeit, die zurückgelegte Strecke zu zeigen und so neben den Fotos einen ganz anderen Blick auf Ihre Tour ins CEWE FOTOBUCH zu bringen. Selbst wenn Sie dann Jahre später Ihr CEWE FOTOBUCH anschauen, können Sie noch nachvollziehen, wo Ihre Fotos entstanden sind.

CEWE FOTOBUCH

Laden Sie hierzu unser ausführlich beschriebenes PDF herunter um alle Tipps und Tricks nach lesen zu können. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gestalten Ihres CEWE FOTOBUCHS.

Sie möchten mehr aus Ihrem CEWE FOTOBUCH machen können? Oder die Gestaltungssoftware live in Aktion sehen? Dann nehmen Sie ganz bequem Platz vor Ihrem Bildschirm. Unsere Dozenten veranstalten CEWE Webinare für Einsteiger und Fortgeschrittene zu verschiedenen Themen und beantworten im Chat gerne Ihre persönlichen Fragen!
Tipps & Tricks durch das Online Seminar – >> Hier kostenlos anmelden

 

Mein CEWE FOTOBUCH

Hinterlasse einen Kommentar.